Skip to main content

Am 14 Juni trafen sich 16 Teilnehmer der Sommerausfahrt im Hotel „Das Zeit“ in Lenzing. Nach dem Abendessen wurden von der Organisatorin Sharon W. wichtige Informationen zur geplanten Route mitgeteilt und einige Teilnehmer ließen den Abend bei ein paar Gläsern Wein ausklingen.

Nach einem ausgiebigen Frühstück und einem Gruppenfoto startete die Ausfahrt um 8:30 zur Ferdinand Porsche Erlebniswelt „fahrTraum“ in Mattsee. Leider trat der XJS von Gerhard K. kurz vor der Ankunft in Fahrtstreik und blieb ohne große Vorankündigung auf der Bundesstraße stehen. Wolfgang Sch. fuhr zur Unterstützung zurück, doch leider musste nach 2 Stunden Reanimationsversuchen ein Abschleppdienst kontaktiert werden. Die exklusive Führung durch das Museum zeigt die Rolle von Ferdinand Porsche in der Entwicklung der Mobilität. Die meisten zur Schau gestellten Fahrzeuge sind fahrbereit und können auch gemietet werden. Neben der spannenden Präsentation der sensationellen Autos, an deren Entwicklung Ferdinand Porsche beteiligt war, sorgten auch Fahrsimulatoren und eine Carrera Rennbahn für Unterhaltung. Nach kurzem Fußweg durch Mattsee stärkten wir uns im Seewirt Mattsee mit ausgezeichneten Speisen bei schöner Aussicht auf den See.

Nach dem Essen traf die Gruppe auf dem Parkplatz des Porsche Museum wieder mit Wolfgang Sch. zusammen um gemeinsam zum Wasserschloss Ort in Gmunden zu fahren. Nach ca. 1,5 Stunden Fahrzeit durch die traumhafte Seenlandschaft kamen die Teilnehmer beim öffentlichen Parkplatz an, wo nach einem kurzen Spaziergang zum Schloss die Führung begann. Nach der Besichtigung der Räumlichkeiten und einer Umrundung des Schlosses wanderten die Teilnehmer wieder zum Parkplatz zurück, wo Gerhard K. schon mit einem Leihauto auf die Gruppe wartete.

Bei beginnenden Regen startete die letzte Etappe“ Zum Goldenen Hirschen“ in Gmunden, wo die Teilnehmer bei einem köstlichen Abendessen die Ausfahrt ausklingen ließen. Einige Teilnehmer fuhren danach direkt nach Hause und ein Teil der Gruppe übernachtete nochmal im Hotel. Nach einem späteren Frühstück begaben sich auch die letzten Teilnehmer der Ausfahrt auf die Heimreise.

Vielen Dank für die Organisation an Sharon W & Bernhard H.

 

Text: M.Schöbel & M.Brockmann

Fotos: JDOST©

Leave a Reply